Geschichts-Podcasts

1837 Parlamentswahl

1837 Parlamentswahl

England

C 321,241 (49,0%) 239 Abgeordnete gewählt

L 347.080 (51%) 225 Abgeordnete gewählt

Ch 352 Stimmen (0,0%) 0 Abgeordnete gewählt

Wales

C 11.616 (52,8%) 19 Abgeordnete gewählt

L 10.144 (47,2%) 13 Abgeordnete gewählt

Schottland

C 18.569 (46,0%) 20 Abgeordnete gewählt

L 22.046 (54,0%) 33 Abgeordnete gewählt

Irland

C 26.694 (41,5%) 30 Abgeordnete gewählt

L 38.370 (58,5% 73 Abgeordnete gewählt

Universitäten

C 1.691 (90,1%) 6 Abgeordnete gewählt

L 186 (9,9%) 0 Abgeordnete gewählt

Großbritannien

C 379.811 (48,3%) 314 Abgeordnete gewählt

L 417.826 (51,7%) 344 Abgeordnete gewählt

Ch 352 (0,0%) 0 Abgeordnete gewählt

C = Konservative Partei

L = Liberale Partei. Die Partei nahm diesen Titel erst 1868 an; Für 1837 bezeichneten viele die Abgeordneten in der Partei als Whigs, obwohl es diejenigen gab, die es vorzogen, auch in den 1830er Jahren als Liberale bezeichnet zu werden, weil das Wort "Whig" aristokratische Konotationen aufwies.

Ch = Chartisten

Zusammenhängende Posts

  • 1945 Parlamentswahl

    Bei den Parlamentswahlen 1945 gewann die Labour Party ihre erste voll funktionierende Mehrheit, die es ihr ermöglichte, die Nation nach eigenem Ermessen zu regieren.

  • 1979 Parlamentswahl

    England C 12.255.514 (47,2%) 306 Abgeordnete gewählt L 3.878.055 (14,9%) 7 Abgeordnete gewählt Lab 9.525.280 (36,7%) 203 Abgeordnete gewählt Com 6.622 (0,0%) 0 Abgeordnete…

  • 1970 Parlamentswahl

    England C 11.282.524 (48,3%) 292 Abgeordnete gewählt L 1.853.616 (7,9%) 2 Abgeordnete gewählt Lab 10.131.555 (43,4%) 217 ​​Abgeordnete gewählt Com 20.103 (0,1%) 0 Abgeordnete…

Schau das Video: Ein Wahlgeschenk an Israel: Trump erkennt Golanhöhen an! (March 2020).