Chronik der Geschichte

Alternate Vote Plus

Alternate Vote Plus

Eine Variante des Alternative Vote (AV) ist AV +. Dieses Abstimmungssystem wurde bereits 1998 von der Jenkins-Kommission für die Parlamentswahlen in Großbritannien empfohlen.

AV + verwendet einen Teil des Additional Member System (AMS) und einen Teil des AV-Systems.

In AV + wählt die erste Stimme einen Wahlkreisvertreter, der AV verwendet, im Gegensatz zu dem in AMS verwendeten FPTP-System.

Im zweiten Teil der Abstimmung wird das Listensystem verwendet, um für die Partei Ihrer Wahl zu stimmen.

Die gesamte Idee von AV + wurde nach den Wahlen von 1997 fallen gelassen, ist aber derzeit die erste Wahl der Labour Party, sollte eine Wahlreform durchgeführt werden.

Vorteile: Befürworter behaupten, dass AV + in Aktion viel demokratischer ist als FPTP und dass jede Regierung viel repräsentativer ist. Es wird auch behauptet, dass AV + kleineren politischen Parteien die Möglichkeit gibt, sich fairer gegen die traditionellen "großen" Parteien zu behaupten, und ihnen eine bessere Chance gibt, einige Sitze in einer Versammlung / Regierung usw. zu gewinnen.

Nachteile: Die Zeit, die für die Zusammenstellung der Ergebnisse benötigt würde, könnte das Vereinigte Königreich in ein politisches Vakuum versetzen, was, so wird argumentiert, zu Problemen führen könnte.

Zusammenhängende Posts

  • Party Systems

    Parteiensysteme dominieren die Politik in Großbritannien. In "Partei und Parteiensysteme" beschreibt G. Sartori ein Parteiensystem als: "das System der Interaktionen, die sich aus der Interpartei ergeben ...

  • Der Begriff der Partei ist nicht mehr relevant

    Befindet sich das gesamte Konzept der politischen Parteien im Niedergang des amerikanischen politischen Szenarios? Bewegt sich die Nation von Parteien zu Persönlichkeiten als ...

  • Politische Parteien

    Es gibt viele politische Parteien in Großbritannien, aber in ganz England gibt es drei dominierende politische Parteien: Labour, Konservative und Liberaldemokraten.

Schau das Video: The Alternative Vote Explained (March 2020).