Geschichte Podcasts

Deutsch 10 zehn heller

Deutsch 10 zehn heller

Diese 10 zehn Heller, von denen ich glaube, dass auf der Rückseite oben "Notgeld" steht, ist aber wirklich schwer zu erkennen.

Das Datum sieht aus wie "1827", ist aber wahrscheinlich 1923 und scheint eine Holzmaserung zu haben. Kann mir jemand mehr Informationen zu diesem Stück geben?


Dies ist ein Stück Notgeld aus Österreich. Einen kleinen Katalog finden Sie hier oder hier. Unter diesem Link finden Sie Bilder wie diese:

Es ist in der Tat aus Holz und jetzt ziemlich selten zu finden. Das "aus Holz" wird hervorgehoben, wenn die vollständige Abschrift lesbar ist:

Vorderseite: 10 Heller
Rückseite: Notgeld - des - Ludwig Altzinger - Holzindustrieller - Zell bei Zellhof - anno 1920

Die Holzart scheint Furnier zu sein. Allgemeinerer Hintergrund zur finanziellen und wirtschaftlichen Lage Österreichs und in Österreich kurz nach dem Krieg ist Notgeld 1918-1924. Heller ist der 100. Teil der offiziellen Währung Krone während der Habsburgermonarchie, mit Gold hinterlegt. Diese Stücke wurden vor Ort von einem Holzindustrieller ausgestellt, der in Zell (heute Bad Zell) über einen ausreichenden Holzvorrat verfügte.

In Österreich setzte die Inflation deutlich früher ein als in Deutschland. In Österreich verlor die Krone seit Kriegsbeginn an Wert und die Inflation erreichte bei Kriegsende 1500% gegenüber 1914 (offiziell hatte die Deutsche Mark bis 1918 nur einen Kurs von 200%). Diese Art von Geld war bis zum 1. Oktober 1921 im offiziellen Umlauf, verlor jedoch vor diesem Datum jeden realen Wert.


Schau das Video: Pričaonica na njemačkom jeziku - 10. lekcija za napredne: Ljetni praznici (Januar 2022).